Zurück zu Workshop

Fotokurs Hannover / Hildesheim – Photoshop / Lightroom

89,00  inkl. MwSt.

Wann:09. August 2015
Wo:Familienbildungsstätte der KEB
Domhof 2, 31134 Hildesheim
Dauer:10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Referent:Sascha Drömer
Status:ausgebucht

Nicht vorrätig

Artikelnummer: WS-20150809 Kategorie:

Dieser Fotokurs in Hannover / Hildesheim – Photoshop / Lightroom bietet von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Techniken. Wir beginnen beim entwickeln in Camera RAW. Dies gilt ebenso für Adobe Lightroom. Und nutzen weitere Techniken um z.B. die Haut zu bearbeiten oder Farblooks zu erstellen.

THEMEN

  • Bridge / Photoshop einrichten
  • Adobe Camera RAW entwicklung
  • Ebenen
  • Masken
  • Beautyretusche (Pickel entfernen, Haut abpudern)
  • Freistelltechniken
  • Farblooks
  • Bilder optimal für soziale Netzwerke verkleinert und speichern
  • Plugins

und natürlich individuelle Fragen rund um Photoshop oder die Fotografie.

ZIELGRUPPE

Die Zielgruppe dieses Fotokurses sind Einsteiger und Fortgeschrittene. Es geht darum die Möglichkeiten die in einem RAW-Bild stecken heraus zu holen. Und das ist einfacher als du vielleicht im Augenblick denkst.

GEPLANTER ABLAUF

Der Foto-Workshop ist für ca. sechs Stunden geplant. Dazu kommt eine Mittagspause ca. 13:00 Uhr – 14:00 Uhr, individuell. Auch im Anschluss an den Workshop können gerne persönliche Fragen besprochen werden.

VORAUSSETZUNGEN – MITZUBRINGEN VON DIR

  • Notizmöglichkeit, entweder Zettel/Stift, Tablet oder auch Notebook

Und ganz wichtig! Die Rechnung ist die Eintrittskarte zum Workshop. Diese kommt per Mail nach Zahlungsbestätigung. Bitte ausdrucken und am Veranstaltungstag mitbringen.

VERANSTALTUNGSORT

Die Familienbildungsstätte der KEB, Domhof 2, 31134 Hildesheim befindet direkt links neben dem Hildesheimer DOM.

Du hast noch Fragen zum Workshop? Einfach melden…

Sascha Drömer Photography
Plötzenstr. 33, 31139 Hildesheim

eMail: workshop [@] picturesmile.de
Tel.: 05121-2041313
Mobil: 0151-15678819

=== VERTRAGLICHES ===

STORNIERUNG

Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr in jedem Fall 10 % des Gesamtpreises. Bei Stornierungen ab zwei Wochen vorher beträgt die Stornierungsgebühr 50 %. Bei Stornierung ab einer Woche vor dem Workshop erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren mehr. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen, entweder per Post, Fax oder eMail erfolgen.

RÜCKTRITT DURCH DEN VERANSTALTER/REFERENTEN

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung des Veranstalter/Referenten aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten, oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, den Workshop kurzfristig abzusagen und kurzfristig einen Ersatztermin mitzuteilen. Die bereits entrichtete Workshopgebühr wird nicht erstattet.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Schäden (Personen,- oder Sachschäden) oder Verlust des Equipments der Teilnehmer. Dies gilt ebenso für die An- und Abreise. Jeder Teilnehmer haftet selbst. Sofern Teilnehmern Fotoapparate, Objektive und Fotozubehör von Sascha Drömer Photography zur Verfügung gestellt werden, haften diese auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden an diesen Geräten und sind umgehend zum Ersatz verpflichtet.

VERWERTUNGSRECHTE

Die von den Teilnehmern erstellten Fotos der Modelle dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Veröffentlichungen im Internet, oder anderen Druckmedien, muss erkennbar sein, dass das Foto auf einem Workshop Sascha Drömer Photography gemacht wurde (z.B. Verlinkung auf www.picturesmile.de oder www.sascha-droemer.de).

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Mit dem Kauf/Buchung erklärt der Teilnehmer mit diesen Punkten einverstanden zu sein, und bestätigt diese gelesen und akzeptiert zu haben.